Fahrrad und Pedelec
Sauber durch Stadt und Land






Fahrrad Pannendienst.

Ja das gibt es wirklich. Wenn man Mitglied im ADFC wird ist man automatisch gegen Pannen versichert. Da fragt man sich natürlich was so ein Pannendienst für das Fahrrad beinhaltet. 

Wie funktioniert das mit der Pannenhilfe?

Der ADFC hat Fahrradhändler, Werkstätten, Firmen und Betriebe registriert. ADFC Mitglieder rufen die Hotline einer Versicherung an. Die Mitarbeiter der Hotline fragen dann wo und was passiert ist. Dann wird ein passender Pannenhelfer in der Nähe gesucht. Wenn dieser gefunden ist meldet der Pannenhelfer bei dem ADFC Mitglied. Im besten Fall hilft schon ein kleiner Tipp vom Fachmann und die Weiterreise ist gerettet. Aber auch eine Abholung oder Reparatur vor Ort ist denkbar. Sollte der Drahtesel nicht sofort repariert werden können kann auch eine Übernachtung organisiert werden. Also Ähnlich wie bei der Auto Pannenversicherung. Möchten sie mehr über Konditionen und alles zur ADFC Pannenversicherung  wissen klicken Sie auf Pannenhelfer.

Ist eine Fahrrad Pannenhilfe notwendig.

Für wen so eine Versicherung sinnvoll ist muss man sich natürlich fragen. Für jemanden der nur zum einkaufen oder 5 Km zur Arbeit fährt sicherlich nicht. Doch für Leute die Fahrradurlaub in Form von Radreisen machen oder oft längere Touren unternehmen könnte das sinnvoll sein. Alle Ersatzteile kann man nicht mitnehmen auch wenn man fast alles selbst macht eine Werkstatt hat man ja nicht dabei. Wer gar keine Ahnung vom selbst reparieren hat und auf Hilfe angewiesen ist, für den ist so eine Pannenhilfe auch sinnvoll. Wenn das Pedelec oder E-bike streikt und es liegt ein elektrischer oder elektronischer Fehler, dann kann so ein Pannenhelfer Gold wert sein. Wer ADFC Mitglied wird ist sowieso Pannenversichert. 

Pannenschutzbriefe für Fahrrad und Co gibt es aber auch von Zahlreichen Versicherungen. Die sind natürlich auch ohne Mitgliedschaft möglich und oft erheblich günstiger. Ob und bei wem du eine Pannenversicherung abschließen möchtest musst du natürlich selbst entscheiden. Das ist wie immer: Wer die Wahl hat hat die Qual! 

 

Hier kannst du im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Mitglied werden.